featured

3. Landesmeisterschaft MV Poetry Slam

08:30

Huhu, meine lieben Leseratten, gestern Abend war ich bei der  
"3. Landesmeisterschaft MV Poetry Slam"
  Und natürlich habe ich viele Fotos gemacht und möchte euch diesen tollen Tag nicht vorenthalten 

 

 Gleich beim Einlass habe ich ein  Stimmzettel bekommen den nur das Publikum entscheidet wer weiter kommt. Natürlich war ich schon ganz aufgeregt, da ich noch nie bei einem Poetry Slam dabei war.

So weit so gut,  ich habe mir ein tollen Platz ergattert mit freier Sicht auf die Bühne, nach einer halben Stunde strömten immer noch Menschenmassen hinein, das so eine Veranstaltung so begehrt ist, hätte ich nie gedacht.


 



Nach gefühlten 2 Stunden begann es endlich und was soll ich sagen, es war einfach toll! Texte wie "der Leuchtturm" haben mich echt berührt und einige haben mir echt aus der Seele gesprochen und jedes mal musste ich mit dem Kopf nicken, wie war es doch ist. Nach jeweils einer Gruppe mussten wir abstimmen es war echt nicht leicht denn viele "Slams" waren echt gut. Nach einer nicht leichten Entscheidung begann eine 20 minütige Pause.






 Kennt ihr das wenn die Zeit nur an euch vorbeirauscht und so rasch vergeht? Auch bei mir war es der Fall, es wurde dunkel und die "MV Poetry Slam Landesmeisterschaft" nähert sich dem Ende.






 Eigentlich wollte ich mit einem "Slamer" den ich echt super fand noch ein  Interview führen, tja. Leider muss ich gestehen das ich zu schüchtern war bei ihm anzufragen, Chancen hatte ich genug bloß der Mut hat mich gefehlt. Ich sage mir dann immer beim nächsten Mal, doch wenn es wieder so weit ist, ist mein Mut wie weggeblasen. Ca. 0:00 Uhr war es vorbei und mein Favorit hat gewonnen, so konnte 
der Tag enden.



 Das war mein Tag bei der "3. Landesmeisterschaft Mv Poetry Slam", ich hoffe ich konnte euch einen guten Einblick verschafften.




You Might Also Like

0 Kommentare