featured

Die dritte Stimme

06:55

Huhu, meine Lieben ich wünsche euch ein entspannten Start in die neue Woche. Heute wieder eine Rezension von mir zu dem Buch "Die dritte Stimme" von Rolf Börjlind


    Rolf  Börjlind, Cilla  Börjlind - Die dritte Stimme

 
  • Erscheinungsdatum: 10.11.2014
  • Verlag : btb Verlag
  • ISBN: 9783641123185
  • E-Buch Text 544 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Hier geht es zum Buch: http://www.randomhouse.de/Buch/Die-dritte-Stimme-Kriminalroman/Rolf-Boerjlind/e420263.rhd
















Marseille: In einem Naherholungsgebiet wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie wurde brutal ermordet. Man weiß nicht viel über sie - nur dass sie in einem Zirkus ganz in der Nähe gearbeitet hat. Zur selben Zeit in Stockholm: In seinem Haus in Rotebro erhängt sich der Zollbeamte Bengt Sahlmann. Schnell findet die Polizei heraus, dass es sich nicht um einen Selbstmord gehandelt hat - obwohl alles darauf hindeutete.



Zwei Fälle, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Zwei Morde, an deren Aufklärung Polizeianwärterin Olivia Rönning und der ehemalige Kriminalkommissar Tom Stilton ein jeweils ganz privates Interesse haben ...

Quelle:btb Verlag



Tja, was soll ich sagen der Prolog war ja mal der Hammer, ein super Einstieg in die Lektüre die spannende Stunden garantiert. Ich habe mich schon echt gefreut weiter zu lesen, da mir Band 1 schon so super gefallen hat, also durfte Teil 2 auch nicht lange auf sich warten lassen und wurde natürlich sofort von mir verschlungen.


Um das Buch zu verstehen bzw. besser zu verstehen würde ich empfehlen "Die Springflut" zu lesen. Zu Handlung möchte ich eigentlich nicht viel sagen, da ich nicht spoilern möchte. Aber eins sei gesagt, die Fälle wurden sinnvoll miteinander verwoben und den ganzen Seiten lang hab ich mich gefreut diese zu sortieren um die Rätzels Lösung zu finden.

Der Schreibstil war leicht und locker so das man gut in die Lektüre hinein kam. Die Seiten flogen nur so dahin, ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn es 100 mehr gewesen wären. Auch die Charaktere wurden genau und ausführlich beschrieben, sodass man ein gutes Bild von der Person hat und man sie sich genau vorstellen kann. Ich kann das Buch nur empfehlen ein spannender und nervenaufreibender Krimi.



Ich finde das Cover ist sehr gelungen und passt perfekt. Die Frau im Wasser reizt zum überlegen. Ist sie gekäntert, oder aber versteckt sie sich vor jemanden?




Ein nervenaufreibender Krimi den ich jedem empfehlen kann, es hat ein super Schreibstil, es ließt sich super, einfach toll.
Ich gebe dem Buch:♥♥♥♥





Sonnige Grüße
Sarah♥

You Might Also Like

0 Kommentare