featured

Die Nacht schreibt uns neu

13:25


    9783426517697
 
 
  • Erscheinungsdatum: 17.12.2015
  • Verlag : Knaur Taschenbuch
  • ISBN: 9783426517697
  • Flexibler Einband 480 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Hier geht es zum Buch:http://www.droemer-knaur.de/buch/8299366/die-nacht-schreibt-uns-neu






Dani Atkins hat es wieder getan! Sie hat eine Liebesgeschichte geschrieben, die sich fast so spannend wie ein Thriller liest. Und sie hat Figuren geschaffen, die uns schon mit den ersten Sätzen ans Herz wachsen – so sehr, dass Taschentücher unbedingt zur Grundausstattung beim Lesen gehören sollten:

 Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. 

 Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!
 Quelle: Droemer Kanur

 
 Ich bin ein sehr großer Fan von Dani Atkins, und ihren Roman
 "Die Achse meiner Welt" welches ich verschlungen habe! 
Da ist es ja klar, das ich unbedingt ihr neues Buch lesen muss :)
Der Klappentext verspricht wieder ein emotionalen nervenaufreibenden und tränenreichen Roman.

  
Eigentlich sollte Emmas Junggesellinnenabschied, der Anfang einer wundervollen Zeit werden. Doch als sie mit ihren besten Freundinnen, Caroline und Amy, nach Hause möchte geschieht die Lebensverändertewendung.
 
Welche das ist, werde ich natürlich nicht verraten, aber so viel sei gesagt: Taschentücher dürfen nicht weit entfernt liegen!
Amy war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich konnte mich mit ihr identifizieren da sie auch von Natur aus ein ruhiger Mensch ist und nicht gerne im Mittelpunkt steht!
 
Der Schreibstil war wieder typisch für die Autorin, locker und leicht. Die Seiten flogen nur so dahin, zu meinen bedauern da ich nicht wollte das es jemals endet.
 
Dani Atkins hat es wieder geschafft mit ihren Worten emotionale Gefühle hoch kochen zu lassen. Wer ein Fan von " Die Achse meiner Welt" war, wird auch dieses Buch lieben!
 




Ich liebe liebe das Cover, ich könnte es stundenlang betrachten!
 Und optisch passt es perfekt zu ihrem anderen Buch:
" Die Achse meiner Welt"
 
 

 Ein wundervoller Roman, den ich sehr gerne weiter empfehlen werde! 


Bewertung:


  
 

You Might Also Like

0 Kommentare