featured

Royal Passion

15:43

Royal Passion

  • Erscheinungsdatum:14.12.2015
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 9783734102837
  • Flexibler Einband 432 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Zum Buch: http://www.randomhouse.de/Paperback/Royal-Passion/Geneva-Lee/Blanvalet-Taschenbuch/e488767.rhd






Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?

Quelle: Blanvalet Verlag 



 Der Inhalt verspricht die übliche Handlung, aus jedem Erotikroman: Bad Boy trifft auf unschuldiges Mädchen, bloß das Alexander königliches Blut hat.

Der Titel "Royal Passion" erinnert mich ein bisschen an 
"After Passion"  

In dem Buch geht es um Clara Bishop, die ihren Abschluss an der Oxford University macht. Auf der Abschlussfeier wird Clara, ohne Vorwarnung, von einem geheimnisvollen jungen Mann, geküsst. Sie weiß weder seinen Namen noch wo er her kommt. Clara kann ihn einfach nicht vergessen, bis sie ihn in den Medien wieder erkennt!
Es handelt sich um den königlichen Bad Boy: Alexander von Cambridge.

Natürlich entsteht eine verbotene Liebe, mit vielen Problemen, das kennt man ja schon...
  
Dazu kamen noch sehr viele Parallelen zu Fifty Shades of Grey, was mir echt auf die Nerven ging.
Auch der Schreibstil war sehr gewöhnungsbedürftig, der sich in laufe der Handlung nicht verbessert hat.Alle die auf der Suche nach einer Lektüre ohne Ansprüche sind, haben mit diesem Buch die perfekte Wahl getroffen!


 Das Cover spricht mich jetzt nicht wirklich an, nur der Titel würde mich neugierig machen.



Leichte Lektüre für zwischendurch mit vielen Parallelen zu 
Fifty Shades of Grey.


Bewertung: 3/5
 


You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Schade, dass es auch dich auch nicht so ganz überzeugen konnte, irgendwie geht es ja vielen so wie dir..
    Na ja, vielleicht wird der nächste Teil ja besser :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) ich weiß gar nicht ob ich mir den zweiten Band antuhe

      :D

      Sarah

      Löschen
  2. Amüsante Rezension Xd

    AntwortenLöschen