Roman

Es muss wohl an dir liegen

12:53



  • Erscheinungsdatum: 01.02.2016
  • Verlag: Knaur Taschenbuch
  • ISBN: 9783426517956
  • Flexibler Einband 528 Seiten
  • Sprache: Deutsch 
  • Hier geht es zum Buch:http://www.droemer-knaur.de/buch/8747422/es-muss-wohl-an-dir-liegen






 Mit ihren tizianroten Haaren und ihren Kurven ist Delia vielleicht nicht ganz der Model-Typ, aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie ziemlich unvorbereitet. Am Anfang glaubt sie, alles sei ihre Schuld. Doch dann erkennt Delia, dass die zerplatzten Seifenblasen von gestern die Chance auf das Glück von morgen bedeuten: Denn nun kann sie selbst entscheiden, wie sie die bunten Puzzleteile ihres Lebens neu zusammensetzt. Kurzerhand zieht sie zu ihrer besten Freundin Emma nach London und sucht sich einen neuen Job. Alles könnte gut werden. Wäre da nicht Adam, ein Skandalreporter und der härteste Konkurrent ihres neuen Arbeitgebers - denn er bringt die Schmetterlinge in Delias Bauch plötzlich kräftig in Wallung. Und zu allem Übel setzt Paul wieder alle Hebel in Bewegung, um Delia zurückzugewinnen.
Quelle: Droemer Knaur Verlag




Nachdem ich von dem Buch "Vielleicht mag ich dich morgen" so begeistert war, musste ich unbedingt den neuen Roman von der Autorin  "Mhairi McFarlane" lesen.

Ihre Romane versprechen immer unterhaltsam und witzig zu sein, leider  war es bei dieser Lektüre nicht der Fall. Der Schreibstil war anstrengend zu lesen und ich kam nie wirklich in dem Buch rein. 

Delia war mir total unsympathisch und ging mir im Laufe der Handlung immer mehr auf die Nerven. Trotzdem wollte ich dem Buch eine Chance geben und habe gehofft das es noch besser wird. Das war nicht der Fall, ich musste mich durch die Seiten quälen und hatte kein Spaß beim Lesen.

Jeder sollte sich aber selbst eine Meinung bilden, da es hier echt Geschmacksache ist und jedem anderen Leser auch total begeistern kann!



 Das Cover sticht durch seine bunte Farbkombination heraus, farblich das perfekte Frühlingsbuch!




"Es muss wohl an dir liegen", konnte mich leider nicht überzeugen, schade!


 Bewertung: 3/5





You Might Also Like

0 Kommentare