Jugendbuch

Maybe Someday

08:00

Hier geht es zum Buch: http://www.dtv-dasjungebuch.de/special/specials/colleen_hoover/maybe_someday/2465/



 Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie – hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen – vergeblich
Quelle: Dtv Verlag




 Colleen Hoover hat es wieder geschafft mich in ihren Bann zu ziehen, innerhalb eines Tages hatte ich das Buch durch und kann nur "Wow" sagen!


Auch in diesem Buch steckt etwas ganz besonderes, man konnte diese Lektüre nicht einfach aus der Hand legen.
 
 Der Schreibstil war wieder locker und leicht die Seiten flogen wie von selbst!
 
In Maybe Someday geht es um Sydney, an ihrem Geburtstag erfährt sie das ihr Freund was mit ihrer Freundin hat. Für sie bricht eine Welt zusammen, doch tief im Inneren hat sie es schon geahnt. 
 Nun sitzt sie auf der Straße und ist viel zu stolz um nach Hause zu ihren Eltern zu gehen. Was nun? 

Überraschend darf sie bei ihren Nachbarn Ridge einziehen, welcher ein attraktiver Gitarrist ist. Doch er hat sie nicht ohne Hintergedanken bei sich unterkommen lassen, denn Ridge hat eine Schreibflaute, ihm fallen einfach keine Songtexte ein. Da soll Sydney helfen! Beide kommen sich im Laufe der Zeit immer näher, aber ihre Liebe darf nicht sein..

Ich hoffe ihr seid neugierig wie es weiter geht :)
 


Das Cover schreit gerade so nach Frühling und Frühlingsgefühle!




Eine locker leichte Lektüre mit Tiefgang und vielen Überraschungen.
Absolut empfehlenswert!


Bewertung: 4/5





Hier der Song zum Buch "Maybe Someday" von Griffin Peterson


 

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Ich mochte das Buch auch sehr, habe sogar 5/5 Punkte gegeben, "Love & Confess" habe ich einen Tag zuvor gelesen und im direkten Vergleich fand ich das sogar noch besser :)
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube ich habe ein neues Buch für meine Wunschliste :)
    Liebe Grüße Ayla

    AntwortenLöschen