Jugendbuch

Black Blade das dunkle Herz der Magie

08:00



https://www.piper.de/buecher/black-blade-isbn-978-3-492-70356-7

 
 
Hey meine Lieben, heute möchte ich euch das Buch: "Black Blade- das dunkle Herz der Magie" vorstellen. Übrigens die süßen Überschriften, für meine Rezension hat die Liebe http://missfoxyreads.blogspot.de/ gemacht! Danke♥



 Manchen Leuten fehlt einfach jeder Ehrgeiz. Devon Sinclair beispielsweise ist davon überzeugt, dass Lila das »Turnier der Klingen« für sich entscheiden kann – dabei sollte er als ihr Kontrahent lieber daran arbeiten, sie zu besiegen. Doch was der eine nicht hat, hat der andere zu viel: Mysteriöse »Unfälle« sorgen dafür, dass ein Teilnehmer nach dem anderen aus dem Wettkampf scheidet. Irgendjemand möchte gewinnen, um jeden Preis! Als wäre das nicht schon Grund genug zur Sorge, hat Schurke Victor Draconi bereits einen finsteren Plan geschmiedet, um Devon und Lilas Freunden zu schaden. Und dann ist da noch ein Mörder in der Stadt, der es auf die Monster von Cloudburst Falls abgesehen hat. Eins sei damit ein für alle Mal bewiesen: Manchmal sind Menschen die eigentlichen Monster … 
Quelle: Piper Verlag 

 

"Black Blade-das dunkle Herz der Magie" ist Band zwei der Trilogie, von Jennifer Estep.

 Nachdem der erste Band so spannend und genial geendet hat, musste ich einfach weiter lesen!  

Wie wird es wohl weiter gehen? Was ist mit Lila und Devon? Gibt es ein Happy End? Wer ist Freund oder Feind?

Frau Estep hat die Messlatte wieder ordentlich hoch gesetzt, so nun auch meine Erwartungen. Der Klappentext klang sehr vielversprechend und machte mich sehr neugierig, ich fieberte dem Erscheinen des Buches entgegen. :D

Der Schreibstil war wie gewohnt sehr flüssig und leicht, die Seiten flogen nur so dahin. Die Geschichte war wieder sehr schön ausgearbeitet und mit sehr viel Herzblut niedergeschrieben.

Doch leider fehlte es mir an Action, diesmal waren die Gefühle ein großes Thema, was mich ein bisschen gestört hat.
Ich hatte spannungsgeladene Schwertkämpfe erwartet und bekam das genaue Gegenteil. 

  Devon zeigt gegenüber Lila deutlich seine Gefühle doch sie weist ihn immer wieder zurück, da sie nicht verletzt werden will. Doch er gibt nicht auf bleibt immer an ihrer Seite, komme was wolle.

Trotzdem fand ich das Buch echt super, Lila&Devon sind mir ans Herz gewachsen und ich möchte einfach ein Happy End für die Beiden. Ich bin gespannt wie es weiter geht und habe mir den 4. Oktober fett makiert!

Eine kleine Übersicht zu der Trilogie:
 
Black Blade 1 - Das eisige Feuer der Magie
Black Blade 2 - Das dunkle Herz der Magie
Black Blade 3 - Die Helle Flamme der Magie

 Grandios, ein echter Augenschmaus!

  Ein muss für jeden Jugendbuchleser! Wer noch auf der Suche nach einer perfekten Lektüre für das Wochenende ist, hat sie hiermit gefunden. :)


Bewertung: 4/5







You Might Also Like

0 Kommentare